ICH - MICH -DICH

In aller Kürze ...

Weiterbildung zur systemischen Familientherapeutin (1993-1996) IPFP, Wiesbaden.
Zuvor Studium der Sozialarbeit an der FH Koblenz, Abschluss mit Diplom 1982 Basiskurs Mediation, Mediationswerkstatt Heiner Krabbe, Münster u.a. Multiplikatoren des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) zu Bildungs- und Lerngeschichten nach Margret Carr,
Co-Autorin des Fortbildungshandbuch „Wach, neugierig, klug-Kompetente Erwachsene für Kinder unter 3“, Bertelsmann Stiftung, Staatsinstitut für Frühpädagogik (Hrsg.), 2011
Laufende, eigene berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung.


Einige Beispiele aus der Praxis:

„BeziehungsPartnerschaft“ mit Müttern und Vätern - ein Ideal?
Eltern und Kind(er) in der Trauerarbeit achtsam begleiten
Die Kunst der Kommunikation- oder: Ich weiß erst dann, was ich gesagt habe, wenn ich die Antwort meinen Gegenübers gehört habe. (Paul Watzlawik)

(C) zinn-spies: Fortbildung/ Konzeptentwicklung/ Teamberatung

Diese Seite drucken